Projektleiter*in ELT-Planung Bahn 50Hz
Chemnitz

Direkt bewerben

Arbeitszeit: Vollzeit, 40 Std./Woche
Bezahlung: VB

Angebot

  • Das Unternehmen ist seit nunmehr 30 Jahren anerkannter Partner der Deutschen Bahn und verfügt über zahlreiche Qualifikationen und Zulassungen. Mit seinen knapp 30 Mitarbeitern erbringt es in der Region hochwertige Planungsleistungen in den Bereichen Verkehrsanlagen sowie Konstruktiver Ingenieurbau und erfüllt Aufgaben in der Bauüberwachung. Eine sehr gute Auftragslage sichert ein stetiges Wachstum und langfristige Arbeitsmöglichkeiten.
  • An den Standorten Chemnitz und Dresden arbeiten engagierte und qualifizierte Teams an spannenden Projekten (vorwiegend in Mitteldeutschland) und freuen sich auf Verstärkung. Das Unternehmen stellt eine intensive Einarbeitung sicher; ein Mentor begleitet diesen Prozess.
  • Zum Gesamtpaket gehört neben einem attraktiven Verdienst ein Bündel aus Zusatzleistungen wie: mitfinanzierte Essenversorgung, freie Getränke, großzügige Arbeitszeitmodelle, Kita-Beitrag, Fahrtkosten-Pauschale. Individuelle Weiterbildungswünsche werden nach wohlwollender Prüfung großzügig unterstützt.

Aufgaben

  • Sie übernehmen die Leitung von Projekten der E-Technik im Bereich Verkehrsanlagen Bahn innerhalb der Leistungsphasen 1-7 und 9 der HOAI. Hierzu gehört auch die Erarbeitung von Honorar-Angeboten, die Erfassung von Mehrleistungen sowie Nachtragsangebote und Projektabrechnungen.
  • Mit Ihrem kleinen Team projektieren Sie eigenständig 50Hz-Anlagen (Bahnanlagen sowie Nebenanlagen wie Stromversorgung für Stellwerke, Bahnübergänge; Gleisfeldbeleuchtung, Bahnsteig-Beleuchtung, Weichenheizungs-Anlagen etc.). Vollständigkeit und Qualität der Planunterlagen liegen in Ihrer Zuständigkeit wie auch die Definition, Koordination und Prüfung von Nachunternehmer-Leistungen.
  • In Ihrem Zuständigkeitsbereich stellen Sie die fachliche Einarbeitung und Betreuung neuer Mitarbeiter, Praktikanten, Werkstudenten und Diplomanden sicher. Dabei ist Ihnen Ihre eigene Weiterbildung ebenfalls ein Anliegen, Sie unterbreiten der Geschäftsleitung dazu sinnvolle Angebote.

Anforderungen

  • Vor dem Hintergrund eines Studiums der Elektrotechnik (oder vergleichbar) haben Sie bereits Erfahrungen im oben beschriebenen Aufgabenfeld erworben und sind dabei mit dem Regelwerk der Deutschen Bahn und/oder anderer Bahnbetriebe in Berührung gekommen. Kenntnisse dieses Regelwerkes sind eine wichtige Voraussetzung für die Übernahme der Projektleitungs-Verantwortung. Ohne diese Kenntnisse ist ein Einstieg als Projektingenieur möglich.
  • Das Leiten von Projekten ist Ihnen vertraut; Projektteams können Sie fachlich führen. Als Projektleiter können Sie sich vorstellen, für das weitere Wachstum des Unternehmens Verantwortung zu übernehmen und die bestehende Abteilung weiter auszubauen.

Ansprechpartner
Siegfried Scharff
s.scharff@jobs4people.de
0341 9107902

Rückrufbitte
Rückrufbitte


Bitte rufen Sie mich zurück.

Bewerbungs-Ablauf
 
Nach Eingang Ihrer Bewerbung bekommen Sie innerhalb von 3 Werktagen eine persönliche Rückmeldung von uns zum Ergebnis der Sichtung.
Ihre Daten werden nicht an unsere Arbeitgeber-Kunden weitergegeben, bevor wir miteinander gesprochen haben. Im Gespräch klären wir ggf. auch andere Einsatz-Optionen. Für ein Kennenlernen laden wir Sie entweder zu uns vor Ort ein oder vereinbaren ein Telefonat mit Ihnen. 
Jetzt bewerben