Planungsingenieur*in Schallschutz Immission
Chemnitz oder Dresden

Direkt bewerben

Arbeitszeit: VZ, unbefristete Festanstellung
Bezahlung: VB

Angebot

  • Das Unternehmen ist seit über 30 Jahren anerkannter Partner der Deutschen Bahn und verfügt über zahlreiche Qualifikationen und Zulassungen (incl. Präqualifikation). An zwei Standorten realisieren engagierte Teams anspruchsvolle Projekte für den Kunden Deutsche Bahn und andere öffentliche und private Auftraggeber. Die Auftragslage ist sehr gut und stabil; das Unternehmen genießt bei seinen Kunden einen sehr guten Ruf.
  • Im Unternehmen erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre, motivierte Kolleg*innen, moderne Arbeitsplätze und die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.
  • Neben einer angemessenen Vergütung bietet unser Kunde Zusatzleistungen wie: mitfinanzierte Essenversorgung, freie Getränke, großzügige Arbeitszeitmodelle, Kita-Beitrag, Fahrtkosten-Pauschale, Firmen-Events. Individuelle Weiterbildungswünsche werden nach wohlwollender Prüfung großzügig unterstützt.

Aufgaben

  • Sie erstellen Geräuschimmissionsprognosen und übernehmen die schalltechnische Begutachtung im Rahmen von Genehmigungsverfahren. Außerdem sind Sie für die Erstellung von Lärmimmissions- und Konfliktplänen zuständig. Ein Hauptkunde ist die Deutsche Bahn, aber auch Partner-Büros und öffentliche Auftraggeber zählen zu den Kunden.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die selbstständige Erarbeitung von Konzepten zur Bewältigung von Lärmkonflikten (für Verkehrs-, Bau-, Gewerbe- und Freizeitlärm)
  • Als Projektingenieur*in Schallimmissionsschutz bearbeiten Sie neben den „eigenen“ im Unternehmen geplanten Projekten auch externe Vorhaben für Partner-Unternehmen, die Unterstützung im Bereich Schall-Immission benötigen. Zur optimalen Realisierung aller Projekte gehört die regelmäßige interne Abstimmung innerhalb des Teams.

Anforderungen

  • Für diese Position verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Ingenieurwesen oder Physik und idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich.
  • Sie sind versiert im Umgang mit Berechnungssoftware und Messtechnik. Ihre Kenntnisse der Normen und Richtlinien, wie der Bundesimmissionsschutzverordnung, 16BimschV, sowie der AVV Baulärm, sind anwendungsbereit.
  • An Ihre eigene Arbeit haben Sie einen hohen Anspruch, setzen Ihre Fach-Kompetenz souverän im Sinne des Unternehmens ein und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Einschatzbereitschaft. Außerdem bringen Sie eine entwickelte kommunikative Kompetenz zur Bewältigung der team-übergreifenden und kundenbezogenen Aufgaben mit.
  • Für die intensive Einarbeitung sowie notwendige Schulungen und Weiterbildungen bringen Sie eine hohe Motivation und den Spaß an Ihrer persönlichen fachlichen Weiterentwicklung mit.

Ansprechpartner
Siegfried Scharff
s.scharff@jobs4people.de
0341 9107902

Rückrufbitte
Rückrufbitte


Bitte rufen Sie mich zurück.

Bewerbungs-Ablauf
 
Nach Eingang Ihrer Bewerbung bekommen Sie innerhalb von 3 Werktagen eine persönliche Rückmeldung von uns zum Ergebnis der Sichtung.
Ihre Daten werden nicht an unsere Arbeitgeber-Kunden weitergegeben, bevor wir miteinander gesprochen haben. Im Gespräch klären wir ggf. auch andere Einsatz-Optionen. Für ein Kennenlernen laden wir Sie entweder zu uns vor Ort ein oder vereinbaren ein Telefonat mit Ihnen. 
Jetzt bewerben