< Zurück zu den Stellenangeboten

Lehrer für Deutsch, Geschichte oder Geografie, Sek. I oder II (m/w/d)

Arbeitsort: Region Dessau
Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit, Festanstellung
Bezahlung: Anlehnung an TV-L (E13)

Aufgaben
  • Sie unterrichten Ihrer Qualifikation entsprechend in den Klassenstufen der Sekundarstufe I oder II an einer Integrierten Gesamtschule in privater Trägerschaft in einem der o.g. Fächer. Wenn die Voraussetzungen für das Unterrichten in einem zweiten Fach gegeben sind, ist das erfreulich, aber nicht zwingend notwendig.
  • In Übereinstimmung mit dem Konzept der Schule gestalten Sie die Arbeit mit den Kindern, Jugendlichen und den Eltern; Sie planen und konzipieren Ihren Fachunterricht und ggf. Zusatzangebote.
  • An der Weiterentwicklung der Schule und des pädagogischen Konzepts sind Sie eingeladen mitzuwirken, um die Schule noch besser zu machen und an die gesellschaftlichen Entwicklungen anzupassen.
Anforderungen
  • Sie haben ein passendes Studium abgeschlossen (auf Master-Niveau) und können sich eine Tätigkeit als Lehrer*in vorstellen. Oder Sie sind auf Grund Ihres Abschlusses berechtigt an der Sekundarstufe zu unterrichten.
  • Zahlreiche Optionen des Einstiegs sind möglich und werden nicht nur von der Schule gern gesehen, sondern mittlerweile auch von den zuständigen Ämtern wohlwollend und kompromissbereit begleitet. Ebenso besteht die Möglichkeit, Ihr Referendariat an der Schule abzulegen.
  • Sie haben große Lust, Ihr Engagement und Ihre Motivation in einer besonderen Schule einzubringen und sind dabei offen für Neues.
Angebot
  • Die erfolgreiche und stark nachgefragte Schule liegt in angenehmer ländlicher Umgebung und verfügt über modernste Ausstattung (Fachkabinette, starkes WLAN, hoher Digitalisierungsgrad, Schul-Web-Portal etc.). Zum Konzept der Schule gehört, Schüler*innen zu allen Abschlüssen zu begleiten und das eigene Konzept entsprechend kontinuierlich weiterzuentwickeln. So ist die Schule seit dem Schuljahr 2018/19 berechtigt die Abiturprüfung abzunehmen. In den jährlichen Vergleichsarbeiten des Landes Sachsen-Anhalt schneidet die Schule überdurchschnittlich gut ab.
  • Ein motiviertes Team, eine unterstützende Schulleitung und engagierte Eltern stehen Ihnen dabei zur Seite. Zusätzlich pflegt die Schule eine enge Vernetzung mit regionalen und lokalen Partnern. Die Klassen sind max. 22 Schüler*innen groß, was ein individuelles Eingehen erheblich erleichtert. Optimale Planung durch die Schulleitung stellt sicher, dass fast kein Unterrichtsausfall zu beklagen ist. Zu Ihrer Entlastung erspart Ihnen die Schule Bürokratie, wo immer möglich. Sie haben viel Raum für eigene Ideen und können Ihren Gestaltungswillen im Sinne aller Beteiligten einbringen.
  • Die Schule bietet ein attraktives Gesamtpaket: Bezahlung in Anlehnung an TV-L (E13), Kita-Zuschuss, BAV, BKV, Teilzeit-Optionen, unbefristeter AV, Hilfe bei Wohnungssuche und Umzug, Fahrtkostenzuschuss, Förderung Ihrer persönlichen Weiterentwicklung u.v.m.
Rückrufbitte

Kontaktperson
Mandy Hippler
jobs4people
Agentur für Personalberatung
Roßplatz 8a
04103 Leipzig

Ihre Bewerbung
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben und die genannten Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns, von Ihnen hören. Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das folgende Online-Formular.

Rückrufbitte


Bitte rufen Sie mich zurück.

 

    3. Dateien-Anhang

    Es wurden keine Dateien hochgeladen.

    Datenschutzerklärung

    jobs4people verpflichtet sich zum Umgang mit den Daten unter strenger Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere dazu, die o.g. Angaben nur im Zusammenhang mit der Vermittlungstätigkeit zu nutzen. Eine Weitergabe an unsere Arbeitgeberkunden erfolgt prinzipiell nach vorheriger Rücksprache mit Ihnen.

    Persönliche Angaben

    Berufliche Angaben

    Beschäftigung in

    Kenntnisse

    Sonstiges

    Führerschein

    Dateien-Anhang

    Möglich sind alle gängigen Dateiformate wie pdf, jpg, doc.

    Was ist die Summe aus 2 und 1 ?